[Buch] „Ins Leere gelaufen“ von Byung Jin Park

Heute möchte ich über ein Buch sprechen, von dem ich schon viel auf Twitter gehört habe. Nicht nur, weil ich @herrpandabaer selbst folge, sondern auch, weil sich viele Twitterer in meiner Bubble dazu entschlossen haben das Buch zu lesen und zu kaufen. Zudem kenne ich den Autor auch noch von persönlichen Treffen, was mich zusätzlich …

Warum ich mir keine neue Brille kaufe – Diabetes und Auge

Bereits im letzten Sommer hatte ich es beim Pilgern ein wenig wahrgenommen. Zuerst hatte ich es auf die Anstrengung geschoben. Auf Unkonzentriertheit. Mehrere Male wollte ich am Symbol der Jakobsmuschel in die falsche Richtung weiterlaufen. Doch rückwirkend betrachtet weiß ich mittlerweile: Das waren Sehwertschwankungen. Der Jakobsweg ist so markiert, dass man immer dem spitzen Ende …

Weißer Schatten: Der Metformin-Auftakt

Es ist immer ganz spannend. Fragt man drei Ärzte, bekommt man drei Meinungen. Zum ersten Mal ist mir das sehr deutlich aufgefallen, als es um die Regenerationszeit, nach meiner zweiten OP mit der Materialentfernung, letztes Jahr ging. 1. Arzt: "Bekommst n Verband und am Folgetag kannst du wieder arbeiten gehen." (Na klaaar....) 2. Arzt: "So …

Depression und Glaube – Das Gespräch mit einem christlichen Diakon

Vor einiger Zeit habe ich mich schon einmal mit dem Thema Depression auseinandergesetzt. Zum Beispiel hier und hier. Gerade in der Zeit entstand die Idee, mich mit einem Gesprächspartner über das Thema Depression auszutauschen. Nachdem dann die Diskussion bei Twitter zur passiven Suizidalität im Zusammenhang mit Glauben stellenweise hart eskaliert ist, wollte ich das Ganze …

Fluchtrucksack? – Zu viel komisches Prepperzeug geraucht?

Letzte Woche haben wir uns zum ersten Mal unsere zukünftige Unterkunft angesehen. Sie ist in etwa 4 Stunden Autofahrt von unserer jetzigen Wohnung entfernt und ein altes Fachwerkhaus. Da wir zu dem Zeitpunkt Urlaub hatten, haben wir uns zwei Tage Zeit genommen. Also hatten wir genügend Zeit um einen ersten Eindruck zu gewinnen und uns …